Erste Tour 2013

Es ist Samstag Morgen. Ein Samstag nach unserem monatlichen Kegelfreitag. Normalerweise bedeutet so ein Samstag, dass ich diesen gemütlich auf meiner Couch verbringe. Heute sollte alles anders werden. Ein Blick durch’s Fenster zeigte einen wunderschönen blauen Himmel. Die Dächer und der Rasen im Garten waren weiß, mittlerweile ist der Winter wieder zurückgekehrt. Das Thermometer zeigt -2°C, aber heute kann ich nicht anders: Nach den vielen dunklen und regnerischen Tagen macht so ein blauer Himmel Lust die ersten Kilometer des Jahres 2013 unter die Stollen zu nehmen. Also warme Klamotten an, Rucksack gefüllt, mein Bike aus dem Keller geholt und rauf auf den Sattel.

Ich entschloss es langsam anzugehen und eine kleine Runde zu radeln, da der gestrige Abend mal wieder lang und feucht-fröhlich war. Erstmal Richtung Sophienhöhe, dachte ich mir, und dann mal sehen wohin der Weg mich führt. Nach einigen Kilometern merkte ich aber, dass meine Beine besser drauf waren als ich gedacht hatte und so sollte mein Weg mich hoch zum Römerturm führen. Bei diesem herrlichen Wetter war natürlich einiges los und so radelte ich gut gelaunt zusammen mit Wanderern, Joggern, Reitern und anderen Bikern die Sophienhöhe empor.

Nach einem kurzen Stop am Römerturm machte ich mich auf den Weg zum langen Südtrail, der mittlerweile wieder komplett frei ist und bis unten befahrbar ist. Der erste Teil ist richtig gut in Schuss und man konnte es schön laufen lassen. Oben war es noch ein schöner, weiß angefrosteter Trail,  im zweiten Teil wurde es dann immer brauner und matschiger. Im unteren Teil war dann auch etwas vorsicht geboten, da die Wildschweine den Boden ordentlich aufgewühlt hatten. Hier muss der Trail wieder von vielen Stollen platt gefahren werden.

Unten angekommen machte ich noch einen kleinen Abstecher ins Wäldchen, damit ich mich anschließend auf dem Heimweg machen konnte. So langsam zog die Kälte dann doch in die Schuhe und unter die Klamotten. Am Ende sollte meine „kleine“ Tour dann doch satte 43km aufweisen. Das Bike-Jahr 2013 ist hiermit eröffnet.

Stefan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s